Einer der weniger guten Teile des Fernsehens im Jahr ist zu rätseln, wie lange es dauern wird, bis die Sommerserien wiederkommen. Insbesondere ist die Wartezeit zwischen den Staffeln von HBOs Megahit “Game of Thrones” fast unerträglich, vor allem jetzt, wo die Serie George R.R. Martins Romane überholt hat. Stattdessen haben wir fast ein Jahr, um die großen Fragen zu stellen: wie läuft Danys Schiffsreise? Was denkt Jaime darüber, dass Cersei ungefähr 11 namentlich bekannte Charaktere getötet hat? Was hat die so überaus erfreuliche Lyanna Mormont vor? Zu unserem Glück hat Schauspieler Alfie Allen aus den "Games" ein wenig verraten, was in Staffel 7 von Theon Greyjoy zu erwarten ist.

Ebenfalls “Game of Thrones” – Showrunner-Update zur Spinoff-Serie

Alfie Allen hatte kürzlich einen Auftritt bei der Malta-India-Fan-Convention, wo er ein bisschen verraten konnte, was von “Game of Thrones” zu erwarten sein wird, wenn es zu seiner (kurzen) siebten Staffel wiederkommt. Was Theons derzeitigen Gemütszustand angeht, verrät Allen (via Watchers on the Wall), dass sein Charakter

"scheu und voller Angst ist ... Im Grunde genommen, und das kann, schätze ich, sich in Wut verwandeln, was Sie dann sehen könnten ... wer weiß?"

Nun, das klingt wie eine interessante Entwicklung. Und nachdem man Theon/Reek ein paar Staffeln lang in ständiger Angst hat leben sehen, könnten seine Gefühle sich jetzt in Zorn und Wut verwandeln. Das könnte ich nachvollziehen.

Ebenfalls “Game of Thrones” Staffel 7 bringt Drachen in Flugzeuggröße

In der 6. Staffel von “Game of Thrones” sah man Theon Greyjoy langsam wieder in die Zivilisation zurückkehren. Nachdem er von den Boltons gefoltert und zur Zwangsarbeit gezwungen worden war, half er Sansa, aus Winterfell zu entfliehn und tötet Ramsays dumme Freundin. Und nachdem Brienne aufgetragen hat, für Sansas Sicherheit zu sorgen, kehrte er zu den Eisernen Inseln zurück, an die Seite seiner Schwester Yara. Während er sichtlich emotionale und physische Narben aus seiner Gefangenschaft zurückbehalten hat, schafft Theon es doch, das Richtige zu tun und den Aufstieg seiner Schwester zur Macht zu unterstützen. Und nachdem sein dämlicher Onkel Euron kam und alles ruinierte, entflohen er und Yara mit einer Flotte und schlossen ein Bündnis mit Dany.

Es könnte interessant werden zu sehen, wie Theon zu Zorn und Wut übergeht. Er wird vermutlich die Nachricht von Ramsays Tod erhalten, was das letzte sein dürfte, was Theon braucht, um ihn zu überzeugen, dass er endlich frei ist. Vielleicht ist diese letzte Enthüllung, wie Theon dem Gefängnis seines Schreckens entflieht und fähig ist, sein Leben wieder in die Hand zu nehmen.

Dann ist da die Sache mit der Wut. Über wen genau wird Theon in einem Wutanfall herfallen? Ich denke, wir können davon ausgehen, dass Euron derjenige sein wird, da er schon dabei zu sehen war, wie er sich über die Verstümmelung seines Neffens lustig machte. Aber bevor er weitere Sticheleien erduldet, könnten wir erleben, wie Theon explodiert und versucht, Euron wirklich zu verletzen.

Ebenfalls “Game of Thrones” Staffel 7: Produzenten bestätigen Ed Sheeran in einer Gastrolle

Eine andere Möglichkeit wäre eine Wiedervereinigung von Theon mit Jon Snow. Jon hat vermutlich Theon gegenüber starke Gefühle, vor allem, wenn man dessen Rolle bei Brans Verschwinden und Sansas Gefangenschaft in Betracht zieht. Vielleicht werden die beiden Männer, die früher wie Brüder waren, sich über ihre Geschichte in der Serie noch schlagen. Abwarten und Tee trinken.

Die 7. Staffel von “Game of Thrones” wird gerade gedreht.

Abonniere unsere Show Updates

Erhalte E-Mail-Benachrichtigungen, sobald neue Artikel auf “Game of Thrones” veröffentlicht werden.

105 Personen haben unseren Newsletter abonniert

Kommentar schreiben

😘 😍 😋 😂 😉 ☺ 😊 💋 ❤ 🤗 😐 😕 😒 😞 😟 😡 😢 😴